Pflanzplätz live (2000)

Pflanzplätz live (2000)

  • Die zweite eigene CD von Pflanzplätz
  • damalige Besetzung: Thomas Aeschbacher, Simon Dettwiler und Andy Schaub; als Gäste: Bernhard Häberlin (Gitarre) und Christoph Graf (Schlagzeug)
  • live aufgenommen im Rest. Tschoppenhof Liedertswil BL, im Rest. Bergmatten Hofstetten SO und im Chrämerhuus Langenthal im Frühling 2000 von Werner Bachmann
  • Mix im WEBA-Tonstudio in Oberbottigen Bestellnummer: WEBA 0030
  • Bilder von den Aufnahmen

Tracks

  1. Erinnerungen an J. Stump, Balz Schmidig
  2. Jugendzyt, Josias Jenny
  3. Vibergin masurkka, trad. Finnland
  4. Stümpbärli, Thomas Aeschbacher
  5. Hinwiler Mazurka, trad. Kanton Zürich
  6. El choclo, Angel Villoldo
  7. Isn't she lovely, Stevie Wonder
  8. Insensatez, Antonio Carlos Jobim
  9. Koole Sause, Thomas Aeschbacher
  10. Muusig schpüele, Josias Jenny
  11. Lomasävel, Maria Kalaniemi
  12. Sauna Säm, Thomas Aeschbacher
  13. Uf em Schwyzerörgeli, Albert Lüönd
  14. Jovano Jovanke, trad. Mazedonien
  15. Jamboree, trad. England/arr. Josias Jenny
  16. White McRabbit, Thomas Aeschbacher
  17. Savane, Thomas Aeschbacher
  18. Fou rire, Richard Galliano
  19. Valse N°5, Bernhard Häberlin
  20. Cha-Cha-Chá (Calzada de Cerro), Jesús "Chucho" Valdés


Wird der Player nicht angezeigt, kann die mp3-Datei auch via Klick auf den Namen des Musikstückes geöffnet werden.

CD-Kritiken "Pflanzplätz live" (2000)

Nächste Auftritte

  • 22.07 - Arosa GR
  • 29.07 - Arosa GR
  • 11.08 - Utzensdorf BE

Clips

Stüdubärg

 

Star of Munster

 

Valse à blackout

zuletzt aktualisiert

aktuelle CDs

querbeet_thumb_150

origins_thumb_150