Schweizer Volks Pop (2009)

Schweizer Volks Pop (2009)

Ein spannender Tonträger mit Beteiligung von Pflanzplätz ist im Herbst 2009 beim Label faze-records erschienen.
Bestell-Nummer FAZE CD012 / 090909-2


"Die neue Haus-Musik"    (aus dem Pressetext)
Was, wenn die Schweizer Folklore nicht nur Songs aus längst vergangenen Tagen wäre. Ist das "Handtäschlimeitli" von Frostschutz (1982) oder "S'ungnaui Heiweh" von Fischhohl (1994) nicht auch helvetische Volksmusik. Dieser Frage gehen wir mit diesem neuen Sampler nach - mit neuen Versionen von alten und neuen Songs.
Mit dabei: Trummer, Rockzipfel, Duo Edeldicht, Bergerausch, Dänu Extrem, Trio Euter, Pflanzplätz u.v.a.m. Und das alles steckt in einer wunderbaren Hülle, gezeichnet von Gefe.

Coverbild von Gefe

Tracks

  1. Du fragsch mi wer i bi, Duo Edeldicht
  2. Taar i ned es bitzeli, Trio Euter & Duo Edeldicht & Schifer Schafer
  3. Handtäschlifrau, Rockzipfel & Pflanzplätz & Markus Maggiori
  4. Perle u Souhüng, Patent Ochsner
  5. Trinker, Kummerbuben
  6. S'ungnaui Heiweh, Trummer & Pflanzplätz & Oli Hartung
  7. Gebet für Euch und Gott, Betinko
  8. Chrieseli gwünne (Dub Version), Trio Euter & Schifer Schafer & Simon Dettwiler
  9. Welcome to Schwitzerländ, Dänu Extrem & Simon Dettwiler & Balts Nill
  10. Ballade vo de Chue, Tomazobi
  11. Schwyzer Kultnacht, Pflanzplätz & Oli Hartung
  12. Kubelwald, Marius Tschirky
  13. Sapünersteig, Bergerausch & Schifer Schafer
  14. Nug es mal, Trummer & Nadja Stoller
  15. Lueget vo Bärg und Tal, Duo Edeldicht

CD-Kritiken "Schweizer Volks Pop" (2009)

Nächste Auftritte

  • 26.01 - Birmenstorf AG
  • 16.02 - Erlenbach BE
  • 29.03 - Sissach BL

Clips

Im Aemmitau

 

Pimpel da besch

 

Nordic Walking

zuletzt aktualisiert

aktuelle CD

wildwuchs_thumb_150